Verein

Gegründet wurde der SSV 04 im Jahre 1992.

Damals löste sich die Abteilung Schwimmen der SG Abus Dessau aus dem Gesamtverein heraus und machte sich selbstständig. Anfangs war der Verein in der Stadtschwimmhalle zu Hause, nach deren Umbau zum Gesundheitsbad zog der SSV 04 in die Südschwimmhalle um.

Im Juni 2018 zog der Verein in das neu erbaute Sportbad an der Helmut-Kohl-Strasse.

Der Name SSV 04 geht auf einen alten, einst im Rehsumpf beheimateten Verein zurück.